Kanakakundala Nyaya, das Gleichnis von Gold und Schmuck – Vedanta Nyaya

Sukadev erzählt Kanakakundala Nyaya, das Gleichnis von Gold und Schmuck. Kanakakundala Nyaya gehört zu den Vedanta Nyayas, zu den Gleichnissen aus dem Vedanta, zu den Jnana Yoga Analogien. Kanakakundala Nyaya will dir verdeutlichen, dass es eine Unendliche Essenz gibt, Brahman. Die Form ändert sich, die Essenz bleibt. Mehr zu Vedanta in Seminaren zum Thema Jnana […]

Kakatalya Nyaya, das Gleichnis von Krähe und Kokosnuss – Vedanta Nyaya

Sukadev erzählt Kakatalya Nyaya, das Gleichnis von Krähe und Kokosnuss. Kakatalya Nyaya gehört zu den Vedanta Nyayas, zu den Gleichnissen aus dem Vedanta, zu den Jnana Yoga Analogien. Kakatalya Nyaya will dir verdeutlichen, dass man selten eine wirkliche Ursache von etwas findet. Die Frage nach dem Warum führt oft nicht weiter. Yogis haben zwar die […]

Meditation Geschichten

Geschichten rund um Meditation: wie der Sufi-Weise Nasrudin gelehrt hat. Der Schafslöwe und Meditation. Der Schlüssel zum Glück. Einige Geschichten rund um den Yoga Meditationsmeister Swami Vishnu-devananda. Und: Was hat Meditation mit Golf zu tun? Geschichten erzählt von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Mitschnitt aus einem Satsang nach der Meditation im Rahmen […]

Swami Vishnu-devananda, Lehren aus seinem Leben, mp3 Vortrag

Sukadev spricht über seinen Lehrer Swami Vishnu-devananda. Durch zahlreiche Anekdoten und viel Humor lässt er die Tiefe und Großartigkeit dieses Yoga-Meisters sehr lebendig werden. Mitschnitt eines Live-Vortrags im Rahmen eines Satsangs nach der Meditation bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Yoga und Meditation Einführungs- Seminar Yogalehrer Ausbildung Infos zu Ayurveda Meditationskursleiter-Ausbildung Meditation Anleitung

Geschichten von Sukadev und Janaka

Geschichten von Sukadev und Janaka – für Verhaftungslosigkeit – Sukadev erzählt Geschichten über seinen Namens-Patron Sukadev, der vor einigen Jahrtausenden auf dieser Erde geweilt haben soll. Sukadev war der Sohn von Vyasa, der die Veden niedergeschrieben hatte, die Puranas, das Brahma Sutra und die Mahabharata. Sukadev wollte nicht geboren werden – nur ein Versprechen Krishnas […]

Shiva – Erläuterungen und Geschichten

Sukadev erzählt einige Tage vor Shivaratri über die Bedeutung von Shiva. Dieser indische Gott hat vielfältige Symbolik: Er steht für das Absolute. Er steht für Schöpfung und den Schöpfer. Shiva ist der Ur-Yogi. Shiva symbolisiert den Tanz der Schöpfung. Er symbolisiert das Männliche und das Weibliche. Und er steht für konsequentes Überwinden des Negativen, das […]

Vedanta – Geschichten Jnana Yoga

Die höchsten Wahrheiten werden durch Geschichten greifbar und erfahrbar. So haben die Jnana Yoga Meister die Vedanta Lehren in Geschichtsform lebendig gemacht. Sukadev Bretz erzählt in diesem Vortrag zwei der etwas eigenartigeren Geschichten. Gerade weil diese Geschichten die Dummheit der Menschen pointiert überzeichnen, werden die klaren Weisheiten besonders deutlich. Ein etwas kürzerer Podcast – sehr […]

Krishna und die Frauen – Vortrag am Tag nach Krishna Jayanthi

  Inspirierende und lustige Geschichten über Krishna und die Frauen. Sukadev erzählt über *Devaki, die leibliche Mutter Krishnas, *Yashoda, seine Ziehmutter, *die Gopis, *Radha, *Rukmini, Krishnas Frau ,*die 16000 Nebenfrauen von Krishna, *Kunti und Draupadi. Vortrag mit Sukadev bei Yoga Vidya Bad Meinberg nach der Meditation am Abend nach Krishna Jayanthi im August 2009. Seminare […]

Über Yoga-Meister Swami Vishnu-devananda

Sukadev und Chandra erzählen über ihren Yoga-Meister Swami Vishnu-devananda – Swami Vishnu-devananda war ein besonders faszinierender Yoga-Meister. Intensiv, liebevoll, herausfordernd, unkonventionell, humorvoll. Und immer für Überraschungen gut – im Dienste der Menschheit, im Dienste Gottes.   Sukadev und Chandra erzählen von ihren Erfahrungen mit dem großen Yoga-Meister, bei dem sie viele Jahre gelernt haben. Diese […]

Krishna – Geschichten des Herzens

Geschichten, die zu Herzen gehen: Wie Krishna zu seinen 16000 Frauen gekommen ist. Krishna und sein Freund. Mira, eine der größten mittelalterlichen Heiligen Indiens. Erzählt von Sukadev im Satsang nach der Meditation im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg.   Seminare bei Yoga Vidya… Yoga und Meditation Seminar mit Sukadev Yogalehrer Ausbildung Yogalehrer Weiterbildung

Geschichte über Hanuman und Rama

Lausche einem Vortrag über Geschichte über Hanuman und Rama Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

6. Tag Navaratri – Die schönste Frau gegen 2 Dämonen Shumbha und Nishumbha

Heute ist der 6. Tag von Navaratri, des 9-tägigen Festes zur Verehrung der göttlichen Mutter. Dieser Tag, ist wie die vorigen beiden Tage, besonders der Verehrung von Lakshmi gewidmet. Sukadev erzählt in der Hörsendung aus der Devi Mahatmyam, des Textes, der an Navaratri rezitiert wird. Hier die mittlere Geschichte aus der Devi Mahatmyam: Wie Durga […]

5. Tag Navaratri – Forts. der Geschichte: Die Inkarnation der Göttlichen Mutter

Heute ist der 5. Tag von Navaratri, des 9-tägigen Festes zur Verehrung der Göttlichen Mutter. Heute ist der zweite Tag des zweiten Drittels von Navaratri. Das zweite Drittel ist der Verehrung von Lakshmi gewidmet. Lakshmi ist der Aspekt des Empfangens und des Gebens. Lakshmi hat 4 Arme: 2 Hände zeigen mit den Lotossen nach oben […]

3. Tag Navaratri: Die Überwindung von Mahishasura

Navaratri ist das 9-tägige Fest zur Verehrung der göttlichen Mutter. Sukadev erzählt Geschichten aus der Devi Mahatmyam, eines Textes zur Verehrung von Durga, von Devi, der göttlichen Mutter. Heute die Fortsetzung der Geschichte, wie Devi den Dämonen Mahishasura überwunden hat. Und Sukadev spricht darüber, was die spirituelle Bedeutung ist dieser Geschichte ist. Denn letztlich geht […]

Navaratri 2. Tag – Geschichte Fortsetzung Madhu Kaitabha Brahma Yoganidra Vishnu

Die Geschichte von Madhu und Kaitabha, Fortsetzung von gestern. Wie Brahma die Dämonen Madhu und Kaitabha besiegte. Oder besser: Wie Vishnu die Dämonen Madhu und Kaitabha besiegte, nachdem Brahma die Devi, die göttliche Mutter in Gestalt von Yoganidra angerufen hatte – und so Yoga Nidra Vishnu verlassen hat.

1. Tag Navaratri Geschichten aus der Devi Mahatmyam: König, Kaufmann und der Weise

Heute beginnt Navaratri, das neuntägige Fest zur Verehrung der göttlichen Mutter. Aus diesem Anlass erzählt Sukadev die Hintergrundgeschichte von Navaratri: Die Geschichte von König, Kaufmann und Rishi. In diesen uralten Geschichten stecken tiefe Weisheiten. Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: […]

Gottes Gnade annehmen – Geschichten mit Sukadev mp3

Sukadev Bretz, Yoga Meister im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg, erzählt 3 Geschichten über das Thema „Gnade“. Gnade kommt, wenn etwas außergewöhnliches passiert, was man nicht erwarten würde. Gnade kommt, wenn wir uns wirklich bemühen und mit Enthusiasmus Dinge angehen. Gnade kommt, wenn wir dankbar sind für alles und nicht starrköpfig an eigenen Ideen festhalten, […]

Die Geschichte des Büffeldämons

Die Geschichte  von Mahishasura, dem Büffeldämon. Aus dem Devi Mahatmyam, dem Text zur Verehrung der göttlichen Mutter. Kurzvortrag von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung Alle Vortrags mp3 mit Player zum […]

Anekdote über Swami Vishnudevananda

Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

84 Buddhas Weg aus der Verzweiflung

Siddhartha Gautama, der spätere Buddha, war Königsohn. Als er mit den drei Grundübeln der Welt – Krankheit, Alter und Tod – konfrontiert wurde, geriet er in tiefe Verzweiflung, verließ das Königreich, seine Frau und sein Kind, auf der Suche nach einer höheren Wirklichkeit. Nach vielen Jahren der Suche erreichte er die Erleuchtung, das Nirvana, und […]

83 Verzweiflung als Basis für spirituelles Wachstum – Die Geschichte von Rama und Vasishtha

Auch die Yoga Vasishtha, eine weitere bekannte Yoga Schrift, beginnt mit Verzweiflung: Rama, ein Prinz und Thronfolger, sieht das Leiden der Welt, sieht wie wenig er daran ändern kann und verzweifelt am Leben und an seiner Aufgabe. Zwei Lehrer, Vishwamitra und Vasishtha, helfen ihm, diese Verzweiflung als Vairagya, spirituelle Entsagung, zu sehen und innerlich daran […]

79 Zwei Geschichten über Gelassenheit: Es ist alles zum Besten

Zwei wunderschöne Geschichten, an die du dich immer wieder erinnern kannst. Die Geschichte von einem Bauern, seinen Pferden und seinem Sohn. Und die Geschichte eines Königs und seines Ministers. Beide Geschichten haben als Essenz: Es ist alles zum Besten. Du weißt in der Situation oft nicht warum. Du kannst aber davon ausgehen, dass dem so […]

71 Wie ein Meister Gelassenheit lehrt

Der Yoga-Meister Swami Vishnu-devananda hatte eigene und sehr effektive Weisen, seinen Schülern tiefe Gelassenheit beizubringen – und zwar durch Aufgaben im Alltag. Sukadev erzählt ein paar der Lektionen, mit denen Swami Vishnu-devananda ihn gelehrt hat: (1) Denke groß, aber sein mit kleinem zufrieden (2) Mache das, was du nicht magst, solange, bis du es magst – und nimm es dir vor, es zu mögen: „Learn to love it“. (3) Hänge nicht am Ergebnis. Handle klug, sei aber nicht verhaftet. So wird es sehr plastisch, wie ein Meister seine Schüler lehrt. Du kannst aber auch ohne Meister dich dazu inspirieren zu lassen, diese Lektionen anzunehmen und im Alltag zu leben.

04 Die Geschichte von Dhruva, einem Kind, das zum Heiligen wurde

Dhruva war ein Kind, das im Alter von 5 Jahren mit spirituellen Praktiken begann und so zum Heiligen wurde. Sukadev erzählt hier eine Geschichte nach, die er im Sivananda Ashram Rishikesh gehört hat. Diese Geschichte soll zeigen, wie man durch eigene Anstrengung (Purushartha) sein Schicksal ändern kann – und wie auch anfangs egoistische Motive einen […]

02 Die Geschichte von Jaya Ekadashi

Jaya Ekadashi ist der Ekadashi-Tag im Februar bzw. im Monat Magha. Er gilt als besonders geeignet für Fasten und für Mantra-Rezitation. Klassischerweise wird an diesem Tag auch die Vishnu Sahasranama rezitiert. Um Jaya Ekadashi ranken sich viele Legenden. Sukadev erzählt hier eine Geschichte nach, die er im Sivananda Ashram Rishikesh in einem Abendsatsang an Jaya […]

11 Shankaracharya – Leben und Werk des großen Vedanta Meisters

Die Lebensgeschichte von Sankara bzw. Shankaracharya, dem größten Vedanta Meister und Jnana Yoga Lehrer. Sukadev erzählt die legendäre Shankara Vijaya, das Leben von Shankara – mit Mythen und Legenden, aber auch mit seiner Philosophie und dem, was Shankara bewirkt hat. Shankara, auch geschrieben Sankara, war ein Acharya, ein Meister. Er lebte vermutlich 788-820 n.Chr. Er […]

Wie ein dekadentes Kloster spirituell wurde

Schöne lustige Geschichte! Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören

Swami Vishnu-devananda – Leben und Werk

Kurzvortrag aus Anlass des Geburtstages von . Von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören