Der Königsweg zur Gelassenheit – 142 Achtsamkeit im Hier und Jetzt – Freude-Tipp Nr. 2

Deine wahre Natur ist Sat Chid Ananda. Wenn du das Hier und Jetzt bewusst empfindest, bist du voller Freude. Mache es dir zur Aufgabe, im Hier und Jetzt zu sein. Patanjali sagt in der alten Yoga Schrift Yoga Sutra: „Yogash Chitta Vritti Nirodhah – Yoga ist das zur-Ruhe-Kommen des Geistes“ (YS I.2). „Tadah Drashtuh Svarupe […]

106 Altruismus – Tugend für Liebe

Altruismus gehört zu den wichtigen Ausprägungen der Liebe. Liebe hat so viele Ausprägungen, Altruismus ist eine besonders wichtige. Kultiviere die Tugend, die geistige Eigenschaft Altruismus, du wirst mehr Liebe in deinem Leben erfahren. Lass dich inspirieren von dieser Hörsendung über Altruismus und wie du so Liebe im Alltag schenken und empfangen kannst. Mehr zum Thema Altruismus, dabei auch das Original Video Vortrag, gibt es als umfangreichen Wiki-Artikel auf http://wiki.yoga-vidya.de/Altruismus Diese Hörsendung ist die Tonspur eines Videos. Dieses wiederum gehört zum Yoga Vidya Lexikons der Tugenden. Dieser Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz über Altruismus von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, ist Teil des Liebe Podcasts. Mehr Infos rund um das Thema Liebe, findest du auf http://wiki.yoga-vidya.de/Liebe. Dort findest du auch verschiedene Definitionen von Liebe. Um deine Liebesfähigkeit zu entwicklen und innere Heilung zu erfahren, besuche doch ein Seminare zum Thema Liebe. Dieser Vortrag über Altruismus ist eine Hörsendung des Yoga Vidya e.V. Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz.

Werde Mitglied in einem Yoga Vidya Berufsverband!

Read

In diesem Heft findest Du genaue Informationen und Orientierungshilfen.
Welcher Verband ist für mich geeignet?
Welcher Verband macht was?
Welche Voraussetzungen brauche ich, um Mitglied zu werden?
Was habe ich für einen Nutzen von einer Mitgliedschaft?

Unser Yoga Portal: www.yoga-vidya.de.
Yoga Community mit Videos, Forum, Fotos und mehr: mein.yoga-vidya.de. Yoga Vidya Verlag, Musik und Yogakurse, Yogamatten und Zubehör, Räucherwerk, Japa-Malas, Statuen, Klangschalen u.v.m.: www.shop.yoga-vidya.de.

Jelial Video – Engelsvortrag

Videovortrag zu dem Engel Jelial:

Aus welchem Kontext stammt Jelial? Wofür haben sich Menschen gewendet an Engel Jelial? In welcher Engelsüberlieferung spielt Jelial

Engel sind Manifestationen göttlicher Kraft, Aspekte der Wahrheit, Boten Gottes. Hier hörst du einiges über die psychologische Bedeutung von Jelial. Am besten hörst du dir aber einfach den Vortrag an über Jelial.

Interessant auch die Wiki Artikel zu Hermaphrodit sowie zu Positive Charaktereigenschaften und zu Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare , selbst wenn es da nicht um Engel Jelial geht.

Jelial ist einer der Namen von Engeln. Ähnliche Engelnamen sind Jehoel, Jehoschuel, Jejeziel, Jeliel, Jerahmeel, Jetarel, Jeu.

Tzedeqiah Video – Vortrag über einen Engel

Kurzvortrag zu Engel Tzedeqiah:

Woher kommt die Vorstellung von Tzedeqiah? Woher weiß man vom Engel Tzedeqiah? In welchem Glaubenssystem spielt Tzedeqiah

Engel sind in vielen monotheistischen Religionen wichtig. Was in polytheistischen Religionen die Götter und Göttinnen, das sind in den monotheistischen Religionen die Engel und die Heiligen. Hier erfährst du einiges über die spirituellen, symbolischen und psychologischen Implikationen von Tzedeqiah. Schreibe doch einen Kommentar zu diesem Vortrag über Engel Tzedeqiah.

Interessant auch die Wiki Artikel zu Positiv Denken lernen sowie zu Wassermann Eigenschaften und zu Meditation Retreat , auch wenn es da nicht um Tzedeqiah geht.

Tzedeqiah gehört zu den Engeln. Andere Engelnamen sind Tzadiqel, Tzadkiel, Tzaphqiel, Ugali, Uriron, Usalim, Usiel.

Kundalini Yoga 2016 bei Yoga Vidya

Read

Seminare für Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene – Erwecke deine Energie, entfalte dein Potential!
Kundalini Yoga Seminare bei Yoga Vidya, Europas größtem Yoga und Ayurveda Seminarhaus. Kundalini Yoga Einführung, Mittelstufe oder für Fortgeschrittene. Intensives Üben von Asanas, Pranayama und Meditation. Informationen über Kundalini Yoga.
Erfahre mehr über Yoga Vidya und Yoga: www.yoga-vidya.de.

Anahata Chakra Pendel-Meditation

Anahata Chakra Pendel-Meditation für Liebe und Freude. Aktiviere dein spirituelles Herz, finde Zugang zu Freude und Liebe. Sukadev und Sara Devi leiten dich an zu einer Anahata Chakra Pendel-Meditation aus dem Kundalini Yoga. Mehr Infos zu Chakras Mit dieser Meditation kannst du eine große Tiefe der Meditation erfahren – und dein Herz voller Freude und […]

105 Akzeptanz entwickeln – Liebe stärken

Akzeptanz ist eine innere Eigenschaft, die ein Aspekt der Liebe darstellt. Es gibt viele Facetten der Liebe, Akzeptanz zum Beispiel ist eine Facette der Liebe. Aktiviere in dir die Fähigkeit zu Akzeptanz – so wirst du auch mehr Liebe geben und erfahren können. Lausche diesem Podcast zu Akzeptanz und welche Bedeutung diese Eigenschaft für Liebe im Alltag hat. Mehr zum Thema Akzeptanz, einen umfangreichen Artikel mit Video, gibt es auf http://wiki.yoga-vidya.de/Akzeptanz. Dieser Kurzvortrag ist die Tonspur eines Videos, welches Teil ist des Yoga Vidya Lexikons der Tugenden, Fähigkeiten und geistigen Eigenschaften. Diese Hörsendung zu Akzeptanz ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz.. Mehr Infos rund um das Thema Liebe, findest du auf http://wiki.yoga-vidya.de/Liebe. Dort findest du auch verschiedene Definitionen von Liebe. Um deine Liebesfähigkeit zu entwicklen und innere Heilung zu erfahren, besuche doch ein Seminare zum Thema Liebe. Dieser Vortrag über Akzeptanz ist eine Hörsendung des Yoga Vidya e.V. Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz.

Feiertage und ihre spirituelle Bedeutung

Was sind Feiertage? Was ist die spirituelle Bedeutung von Feiertagen? Das Wort Feiertage kommt vom lateinischen Wort feriae, aus dem die deutschen Wörter Ferien, Feier und Feiertage entstanden sind. Feiertage waren ursprünglich religiöse Tage, an denen bestimmte Rituale vollzogen worden. Nicht umsonst sind auch heute noch die meisten Feiertage in Deutschland religiösen, natürlich meist christlichen, […]

Ayam Atma Brahma – Dieses Selbst ist Brahman – Vedanta Wörterbuch

Ayam Atma Brahman ist eines der Mahavakyas, der großen Aussprüchen aus den Upanishaden, Grundlagen für Vedanta. Ayam Atma Brahman bedeutet „Dieses Selbst ist Brahman“. Dieses Selbst, Atman, ist nicht beschränkt auf den Körper, auf Nation, Religion, soziale Schicht. Man mag sagen „Ich bin Deutscher, ich bin Schreiner, ich bin Ehemann, ich bin temperamentvoll“. All das … „Ayam Atma Brahma – Dieses Selbst ist Brahman – Vedanta Wörterbuch“ weiterlesen

Avidya Shakti – Kraft der Unwissenheit – Sanskrit Audio Wörterbuch

Avidya Shakti ist die Kraft der Unwissenheit. Du magst dich fragen: Was ist das überhaupt, die Kraft der Unwissenheit? Darüber erfährst du mehr in diesem Video. Avidya Shakti wird auch geschrieben Avidyashakti. Auf http://wiki.yoga-vidya.de/Avidya_Shakti findest du einen umfangreichen Artikel zu Avidya Shakti, mit vielen Erläuterungen, weiterführenden Links, das Wort in der Devanagari Schrift und in … „Avidya Shakti – Kraft der Unwissenheit – Sanskrit Audio Wörterbuch“ weiterlesen

Dem Himmel ganz nah im Shivalaya!

Read

Ein Besuch im Shivalaya Kloster-und Retreatzentrum lohnt sich!
Neben dem umfangreichen Seminar– und Ausbildungsprogramm gibt es bei Yoga Vidya das Shivalaya Kloster- und Retreat Zentrum. Ein Ort der Stille und Einkehr. Hier kann sich die Seele ganz ihrer Sehnsucht nach Ganzheitlichkeit und der Rückkehr zur Quelle, zur Einheit, ausrichten. Swami Yogaswarupananda, der Vizepräsident des Sivananda Ashrams in Rishikesh, hat das Shivalaya 2011 eingeweiht und ihm seinen Namen gegeben. Es gibt ein tägliches und ein wöchentliches Programm mit dem Fokus auf Meditationen, Rezitationen, Ritualen und intensiver Sadhana oder spiritueller Praxis. Das Programm umfasst Stille Meditation, Nachtrezitationen und Arati. Als weiteres finden Guru, Devi, Krishna und Shiva Puja statt sowie Schweige und Meditationsretreats.
Neben einem großem Sadhana Raum und einem Yoga Raum gibt es weitere Räume wie den Krishna Tempelraum, den kleinen Sadhana Raum, eine Meditationshöhle, ein Sadhana Kutir und eine Ruhe Oase mit Bibliothek. Weitere Informationen auf unserer Website – https://www.yoga-vidya.de/kloster/. Viele Informationen und Inspirierendes über Yoga und Yoga Vidya auf der Yoga Vidya Hauptseite – https://www.yoga-vidya.de/.

Temeluch Video – Name eines Engels

Einige Überlegungen zu dem Engel Temeluch:

Aus welcher Kultur stammt das Wissen um Temeluch? Welche Bedeutung hat Engel Temeluch? In welcher religiösen Überlieferung spielt Temeluch

Die Engel spielen gerade in den monotheistischen Religionen oft die Rolle, die im Polytheismus die Götter und Göttinnen spielen. Höre hier über die magische, die mystische, die symbolische und die psychologische Interpretation von Temeluch. Wir sind dankbar für alle Ergänzungen. Schreibe das doch in den Kommentaren zu diesem Video über Temeluch.

Interessant auch die Wiki Artikel zu Papadam sowie zu Was bedeutet rational und zu Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare , obwohl es da nicht um Temeluch geht.

Temeluch ist einer von vielen Engeln. Weitere Engel sind z.B. Tartys, Tatrasiel, Telantes, Tempast, Teoael, Tetra, Tezalel.

Avidyamaya – Täuschung der Unwissenheit – Vedanta Wörterbuch

Avidyamaya, auch geschrieben Avidya Maya, kann heißen die Täuschung der Unwissenheit. Avidyamaya kann auch heißen „gemacht aus Unwissenheit“. Wird Maya geschrieben mit zwei kurzen a, dann bedeutet Maya bzw. maya gemacht aus. Wird Maya geschrieben mit zwei langen A, dann bedeutet Maya Täuschung, Illusion, auch göttliche Zauberkraft. Viele unserer Überzeugungen sind Avidya Maya, gemacht aus … „Avidyamaya – Täuschung der Unwissenheit – Vedanta Wörterbuch“ weiterlesen

140 Nimm Lob und Entschuldigung an – 15. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Entschuldigung und Lob anzunehmen ist auch nicht so einfach. Wenn du das ungeschickt machst, fühlst du dich komisch und der andere auch. Auch ein Lob anzunehmen ist eine Kunst, die viele Menschen nicht beherrschen. Wenn dich jemand lobt, sage einfach: „Danke“ – und schaue dem Menschen in die Augen. Zeige dein Lächeln. Zeige deine Freude. […]

Atmarama – Freude des Selbst – Sanskrit Audio Wörterbuch

Atmarama bedeutet Freude des Selbst. Atmarama bedeutet auch „derjenige, der sich am höchsten Selbst erfreut“. Atmarama ist auch die Bezeichnung eines Heiligen, eines Jnani: Er hat sein wahres Selbst, Atman, verwirklicht. Aus Atma zieht er Rama, Freude. Ein Atmarama zieht all seine Freude aus dem Selbst, er braucht nichts Äußeres. Ein Atmarama strahlt diese Freude … „Atmarama – Freude des Selbst – Sanskrit Audio Wörterbuch“ weiterlesen

Atma Shakti – Kraft des Selbst – Vedanta Wörterbuch

Atma Shakti, auch Atmashakti genannt, ist die Kraft des Selbst. Atma Shakti ist die Kraft, die aus dem Selbst heraus kommt. Atma Shakti ist auch die Kraft, die zurückführt zum eigenen Selbst. Auf der einen Seite kann man sagen: Das ganze Universum kommt aus Atma Shakti, aus der Kraft des Selbst. Andererseits ist Atmashakti auch … „Atma Shakti – Kraft des Selbst – Vedanta Wörterbuch“ weiterlesen

Atma Jnana – Erkenntnis des Selbst – Vedanta Wörterbuch

Atma Jnana, auch geschrieben Atmashakti, bedeutet Erkenntnis des Selbst, Selbsterkenntnis, Wissen um das Selbst, die intuitive und verstandesmäßige Erkenntnis der wahren Natur des Bewusstseins. Atma Jnana ist einer der wichtigen Grundbegriffe im Vedanta. Frag „wer bin ich“, erkenn dein Selbst und sei frei – so hat der Yogameister Swami Sivananda gerne die Essenz von Vedanta … „Atma Jnana – Erkenntnis des Selbst – Vedanta Wörterbuch“ weiterlesen

Atma Bodha – Erwachen zum Selbst – Vedanta Wörterbuch

Atma Bodha, auch geschrieben Athma Bodha, bedeutet „Erwachen zum Selbst“, auch Erkenntnis des Selbst, Selbstverwirklichung. Atma heißt Selbst, Seele, wahres Bewusstsein. Im Vedanta wird Atma als Begriff für das wahre Selbst verwendet. Bodha heißt das Verstehen, Erkennen, Aufwachen. Bodha kann auch heißen das Erwecken und das Bekanntmachen. Bodha ist also ein vieldeutiger Begrifff. Atmabodha ist … „Atma Bodha – Erwachen zum Selbst – Vedanta Wörterbuch“ weiterlesen

Atithisatkara – Gastfreundschaft – Sanskrit Audio Wörterbuch

Atithisatkara, auch geschrieben Atithi Satkara, ist ein Sanskritwort für Gastfreundschaft. Atithi ist der Gast, ein Reisender. Wörtlich heißt Atithi jemand, der ohne festen Zeitpunkt (Tithi) kommt. Satkara bedeutet freundliche Behandlung, auch Hochachtung, Ehrerbietung. Satkara kann auch heißen spirituelles Fest. Atithisatkara bedeutet also, einen Fremden mit Hochachtung und Ehrerbietung und großer Freundlichkeit behandeln, echte Gastfreundschaft also. … „Atithisatkara – Gastfreundschaft – Sanskrit Audio Wörterbuch“ weiterlesen

Atithi Yajna – Opfer der Gastfreundschaft – Hinduismus Wörterbuch

Athiti ist ein Gast, ein Reisender. In der Manu Smriti heißt es: Athiti Devo Bhavaha – Der Gast ist Gott geworden, oder auch: Der Gast sei dein Gott. Yajna heißt Opfer, aber auch Ritual, Verehrungsritual. Athiti Yajna ist das Opfer der Gastfreundschaft, das Ritual der Gastfreundschaft. Gottesverehrung geschieht nicht nur auf einem Altar, in einem … „Atithi Yajna – Opfer der Gastfreundschaft – Hinduismus Wörterbuch“ weiterlesen

Bhajo Radhe Krishna (Song of Will) – Soham mit Katyayani

Bhajo Radhe Krishna Mantra singen mit Katyayani  – Audioaufnahme aufgenommen während eines Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Katyayani stimmt einige Zeilen aus einem von Swami Sivananda geschriebenen Lied an. Swami Sivananda hat besonders inspirierende Lieder komponiert. Die gesungenen Zeilen stammen aus dem Lied „Song of Will – Soham“. Im Kirtanheft hat das […]

Atithi – Gast , Reisender – Sanskrit Audio Wörterbuch

Ein Atithi ist ein Gast, ein Reisender. Atithi kommt von dem Sanskritwort Tithi. Tithi bedeutet fester Moment, Zeitpunkt, auch günstiger Moment. Ein Atithi ist jemand ohne festen Zeitpunkt. Im alten Indien gab es natürlich kein Internet und Telefon. So sind Aitithis plötzlich und unvermutet, also ohne Tithi, aufgetaucht. Atithi Devo Bhavaha ist ein Vers aus … „Atithi – Gast , Reisender – Sanskrit Audio Wörterbuch“ weiterlesen

Astra – Waffe, Geschoss – Sanskrit Audio Wörterbuch

Astra mit einem kurzen a am Anfang bedeutet allgemein Waffe, Wurfgeschoss, auch Pfeil. Astra ist auch der Name für ein Mantra, das man am Anfang rezitiert um ein Licht auszusenden. Die Silbe Phat z.B. gilt als Astra Mantra. Astra mit einem langen A am Anfang bedeutet Himmel, Atmosphäre, auch Äther. Aus dem Sanskritwort Astra leitet … „Astra – Waffe, Geschoss – Sanskrit Audio Wörterbuch“ weiterlesen

Der Königsweg zur Gelassenheit – 139 Nimm Kritik an – 14. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Menschen ist es ein Bedürfnis, anderen zu helfen, sich zu verbessern, zu wachsen. Daher äußern sie Kritik. Sie tun das meistens, um dir zu helfen – nicht um dich anzugreifen. Nehme das als solches an. Wenn dich jemand kritisiert, dann nimm die Kritik an. Rechtfertige dich nicht. Verteidige dich nicht. Danke für die Kritik, egal, […]

Astika – gläubig, auf Gott ausgerichtet – Sanskrit Audio Wörterbuch

Astika ist jemand, der sein Leben auf Gott ausrichtet. Astika kann man auch übersetzen als fromm und gläubig. Höre hier, was Sukadev über Astika sagt. Auf http://wiki.yoga-vidya.de/Astika findest du einen umfangreichen Artikel zu Astika, mit vielen Erläuterungen, weiterführenden Links, das Wort in der Devanagari Schrift und in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen. Dieser … „Astika – gläubig, auf Gott ausgerichtet – Sanskrit Audio Wörterbuch“ weiterlesen

103 Sorgfalt – für mehr Liebe

Sorgfalt ist eine wichtige Tugend, eine wichtige Eigenschaft, die mit Liebe in Beziehung steht. Liebe hat so viele Aspekte, Sorgfalt ist einer davon. Kultiviere die Fähigkeit, die Tugend Sorgfalt, und auch deine Liebesfähigkeit wird wachsen. Erfahre mehr über die Tugend Sorgfalt und wie sie zusammenhängt mit Liebe. Mehr zum Thema Sorgfalt, auch mit dem Original Video Vortrag, findest du in einem umfassenden Artikel auf http://wiki.yoga-vidya.de/Sorgfalt. Diese Hörsendung ist die Tonspur eines Videos, welches Teil ist des Yoga Vidya Lexikons der Tugenden, Fähigkeiten und geistigen Eigenschaften. Dieser Vortrag über Sorgfalt ist Teil des Liebe Podcasts von und mit Sukadev Bretz. Mehr Infos rund um das Thema Liebe, findest du auf http://wiki.yoga-vidya.de/Liebe. Dort findest du auch verschiedene Definitionen von Liebe. Um deine Liebesfähigkeit zu entwicklen und innere Heilung zu erfahren, besuche doch ein Seminare zum Thema Liebe. Dieser Vortrag über Sorgfalt ist eine Hörsendung des Yoga Vidya e.V. Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz.

Ashvamedha – Pferdeopfer – Sanskrit Audio Wörterbuch

Auch das Alte Indien hatte seine Schattenseiten. Dazu gehören auch Tieropfer. So gab es z.B. auch Ashwamedha, Pferdeopfer, z.B. als Teil des Krönungsrituals für Könige und Kaiser. Dabei wurde ein Pferd freigelassen. Und wohin auch immer das Pferd ging, dort musste sich der dortige König freundlich zu dem Pferd erweisen und damit den Respekt vor … „Ashvamedha – Pferdeopfer – Sanskrit Audio Wörterbuch“ weiterlesen

40 Signal: Alles in Ordnung, Entspannen

Nach Stress und Anspannung braucht der Organismus ein Signal, dass die Gefahr vorüber ist. Eine Möglichkeit ist, sich bewusst zu sagen: „Es ist alles in Ordnung, Entspannen!“. Oder auch bewusst feiern, wenn eine Aufgabe abgeschlossen ist. Mache irgendein Ritual, wenn etwas abgeschlossen worden ist. So kann dein Organismus realisieren: Ich kann loslassen. Auf diese Weise […]

104 Abstinenz – Liebe Podcast

Abstinenz ist eine Persönlichkeitseigenschaft, die mit Liebe in Beziehung steht. Liebe hat viele Facetten, Abstinenz gehört dazu. Stärke in dir die Fähigkeit zu Abstinenz – so kann deine Liebesfähigkeit stärker werden. Lausche einem Vortrag über Abstinenz und was das mit Liebe zu tun hat. Mehr zum Thema Abstinenz, auch einem Original Video Vortrag, findest du auf http://wiki.yoga-vidya.de/Abstinenz. Dieser Podcast ist die Tonspur eines Videos, welches Teil ist des Yoga Vidya Lexikons der Tugenden, Fähigkeiten und geistigen Eigenschaften http://wiki.yoga-vidya.de/Tugenden. Dieser Podcast über Abstinenz gehört zum Liebe Podcast von und mit Sukadev Bretz. Mehr Infos rund um das Thema Liebe, findest du auf http://wiki.yoga-vidya.de/Liebe. Dort findest du auch verschiedene Definitionen von Liebe. Um deine Liebesfähigkeit zu entwicklen und innere Heilung zu erfahren, besuche doch ein Seminare zum Thema Liebe. Dieser Vortrag über Abstinenz