Sebhael – Engelsvortrag

Überlegungen und Infos zu Engel Sebhael – mehr Informationen auf https://wiki.yoga-vidya.de/Sebhael. Aus welchem Kontext stammt Sebhael ? Wofür steht der Engel Sebhael ? In welcher Religionsgemeinschaft spielt Sebhael eine wie große Rolle? Engel findet man gerade in den monotheistischen Religionen. Das Göttliche hat viele Aspekte. Was in polytheistischen Religionen die Götter und Göttinnen sind, das sind oft in monotheistischen Religionen die Engel und manchmal auch die Heiligen. Hier hörst du einiges über die psychologische Deutung von Sebhael.
Bitte um Entschuldigung: Manche der Engel, über die hier in dieser Vortragsreihe behandelt werden, werden zu den „gefallenen Engeln„, manchmal sogar zu den „Dämonen“ gezählt. Yoga Vidya betreibt keine Engelsmagie, es gibt keine Engelsrituale, Beschwörungen etc. Vielmehr stellen diese Vorträge mehr Überlegungen zur symbolischen und psychologischen der Bedeutung der Engel dar. Wir bitten um Entschuldigung, falls einer dieser Vorträge das religiöse Gefühl einzelner verletzt. Das ist nicht beabsichtigt. Interessant sind auch die Internetseiten, die das Thema haben Hindu Göttinnen.
Nun lausche aber dem Vortrag über Enge Sebhael. Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare. Interessant auch die Wiki Artikel zu Namen von Engeln sowie zu Vedisches Horoskop, selbst wenn es da nicht um Sebhael geht. Sebhael Sebhael ist ein Engelname, genau wie Schemhampharae, Schioel, Sealtiel, Sedim, Selaphiel, Semyaza, Serafin. Dieser Podcast ist die Tonspur eines Engelsvideos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.